bild

bild bild bild
Segeln vorm Wind. am Wind. und hart am Wind auf dem Mahnensee.
bild bild bild
Mit diesen Enten leben noch Wasserratten, Aale, Hechte, Barsche, Zander, Krebse, Brassen, Muscheln usw. im Mahnensee. Ein  Blick über den Mahnensee, das Wasser ist meisten sehr klar. Der ehemalige ca. 22 m tiefe Baggersee  wird aus eigenen Quellen gespeist. Nur wenn der Rheinpegel schnell steig wird Rheinwasser in den See gedrückt. Baden kann man beruhigt in unserem See. Im Frühling hat das Gewässer fast Trinkwasserqualität.
bild bild bild
Ein Hecht von > 1 m “lebt” lebte im See. Auch das sind unsere Nachbarn. Blick auf die Einfahrt zum Mahnensee
   
letztes update : 12.12.10 © 2001 - 2011 Segelclub Grafenwald  
bild