Herzlich Willkommen beim Segelclub Grafenwald e.V.

Hier präsentieren wir Ihnen unseren Verein, den Yachthafen und unser Vereinsgelände, das am Niederrhein seinesgleichen sucht. Wir wünschen Ihnen viel Spaß auf unseren Seiten.

Pegel Heute

Die Wassertiefe in der Einfahrt zum See entspricht dem Reeser Pegel plus 75cm.

5:00225 (+6)
13:00-- (--)
21:00-- (--)

Weitere Informationen

Kommende Ereignisse

Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.

Wer sind wir und was bieten wir?

Wir haben am gesamten Niederrhein seit bald 45 Jahren eines der größten für Freizeitaktivitäten nutzbares Vereinsgelände auf dem Land sowie einen der größten Baggerseen mit Zugang zum Rhein zur Verfügung. Unser Yachthafen bietet Ihnen absolute Ruhe und Abgeschiedenheit vom Verkehr des Rheins. Auf diesen Seiten stellen wir Ihnen unseren Verein, den Hafen und seine Möglichkeiten vor.

Wir bieten Sport und Freizeit für alle Altersklassen und für so ziemlich alles, was auf dem Wasser fährt. Als Mitglied spielt es keine Rolle, ob Sie bei uns eine Jolle oder ein Konsolenboot über unsere Slipprampe zu Wasser lassen oder mit einem großen Motorboot übers Wasser kommen, bei uns werden Sie sich wohlfühlen. Sehen Sie sich auf unseren Seiten um und wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, dann scheuen Sie sich nicht, uns zu kontaktieren. Wir sprechen gerne mit Ihnen über unsere Möglichkeiten für Gastlieger oder über eine Mitgliedschaft. Leider steht unsere Slipprampe aufgrund von zu viel Öffentlichkeit für tageweises Slippen für Gäste nicht mehr zur Verfügung.

Der Segelclub Grafenwald e.V. ist ein Verein aus dem nördlichen Ruhrgebiet, der im Juni 1975 von unseren Gründervätern und -müttern in Kirchhellen-Grafenwald (heute Bottrop) ins Leben gerufen wurde und den Hafen am Mahnensee in Rees seit fast 45 Jahren betreibt. Wir bieten Liegeplätze für fast alle Schiffsgrößen und Schiffsarten und heißen Tagesgastlieger herzlich Willkommen. Unsere Wurzeln liegen in Bottrop, wo wir bis heute verbunden sind über die Mitgliedschaft im dortigen Stadtsportbund. Gleichwohl ist uns als Verein der Niederrhein und die Stadt Rees ans Herz gewachsen und ein mittlerweile großer Teil unserer Mitgliedschaft hat seine Heimat am Niederrhein.